Key Visual

Wir haben Neuigkeiten!

Ihr habt immer wieder nachgefragt. Und wir haben es jetzt möglich gemacht! Ab jetzt könnt ihr in das O ja! Orientierungsjahr Ausbildung und Studium auch im Wintersemester einsteigen. Es freut uns sehr, dass wir für den Jahrgang 2022 weitere Plätze ab 01.10.2022 vergeben können. Klingt interessant? Dann komm in eine unserer Info-Veranstaltungen und wir erklären Dir ganz genau, wie Du Dich bewerben kannst und wie es mit dem Quereinstieg funktioniert. Die nächsten Termine findest Du weiter unten.

Und das Beste: Ihr könnt euch auf einen Jahrgang mit großartigen Menschen freuen, von dem ihr dann auch ein Teil sein würdet.

Sonnige Grüße vom
O ja!-Team


Bis 15.07.2022 bewerben

Welcher Beruf passt zu mir? Worin bin ich gut? Wo habe ich die besten Zukunftschancen? Mache ich eine Ausbildung, ein Studium oder beides parallel? Hier setzt das O ja! Orientierungsjahr Ausbildung und Studium an. Das Ziel des O ja! ist es, dass alle Teilnehmenden am Ende sagen können: O ja! Ich weiß jetzt, welcher Bildungsweg zu mir passt.

Im O ja! kannst Du ein Jahr lang Berufe in den Feldern Energie, Technik, Umwelt und Digitalisierung ausprobieren, Fachwissen erwerben und erste praktische Erfahrungen in Unternehmen sammeln. Sprachmodule ergänzen das Lehrangebot. Du wirst zudem mit Beratungs- und Coachingangeboten bei Deiner Entscheidungsfindung unterstützt und begleitet.

Die Lernorte im O ja! sind das Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Berlin in Kreuzberg und der Campus Wilhelminenhof der HTW Berlin in Oberschöneweide.

UNSER MOTTO

ERST PROBIEREN,
DANN ENTSCHEIDEN

290 pixel image width

Sascha, O ja!-Jahrgang 2021

"Man bekommt Informationen aus erster Hand. Firmen und Selbstständige stellten sich vor.“
Instagram

Kennst Du schon unseren Instagram-Kanal?

Schau mal vorbei. Hier findest Du uns.
290 pixel image width

Vom Kopf in die Hand

Unsere Sommerprojekte waren wieder ein voller Erfolg. Aus neun spannenden Praxisprojekten im Technikbereich konnten unsere Teilnehmenden auswählen. Ganz neu dabei: Schweißen lernen in der Metallwerkstatt sowie Programmieren mit dem Arduino in den Bereichen Elektrotechnik und Gesundheitselektronik.


Neugierig geworden? Dann erfahre hier mehr:

O ja!-Webseite

LERNE UNS KENNEN

190 pixel image width


Nächste Termine

 

NOCH FRAGEN? MELDE DICH BEI UNS!

Handwerkskammer Berlin
Franziska Heckel, Helene Markus, Philine Busch | 030-25903 499
o-ja@hwk-berlin.de


HTW Berlin
Nadine Köcher |
030-5019 3204
o-ja@htw-berlin.de
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin
Nadine Köcher
Wilhelminenhofstraße 75a
12459 Berlin
Deutschland

+49 30 5019-3204
koecher@htw-berlin.de

 

 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.