Jahreswechsel

Ein Jahr mit Überraschungen

190 pixel image width
Was war das wieder für ein verrücktes Jahr. Positiv gesehen könnte man sagen, dass 2021 für uns alle ein kostenfreies Training in Flexibilität und Ausdauer war, um mit den kleinen und großen Veränderungen um uns herum umzugehen. Unsere Teilnehmenden kennen sich jedenfalls mittlerweile mit beidem - dem digitalen Lernen und dem Lernen vor Ort - bestens aus. Wir freuen uns, dass durch die entsprechenden Hygienemaßnahmen die Praxisangebote, Praktika und Lehrveranstaltungen in den letzten Monaten in Präsenz stattfinden konnten. Unsere Teilnehmenden haben sich an den Lernorten ausprobiert und diese Erfahrungen für ihre Entscheidung genutzt, wie es nach O ja! weitergehen soll.
190 pixel image width
Die Zeit zwischen den Jahren ist ja immer ein guter Zeitpunkt, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und sich über Ziele für das kommenden Jahr Gedanken zu machen. Ein guter Vorsatz für das neue Jahr könnte sein, dass Du Dich genauer über das O ja! Orientierungsjahr informierst. Wie genau, kannst Du weiter unten lesen. Wenn eine Orientierung im MINT-Bereich und Einblicke sowohl in Ausbildung als auch Studium zu Dir passen, dann bewirb Dich bis 15. Januar für den O ja!-Start im April 2022.

Wir blicken erwartungsfroh auf das neue Jahr.
Bis zum nächsten Update wünschen wir Dir einen schönen Jahreswechsel und senden zauberhafte Wintergrüße. 
Das O ja!-Team


Bis 15.01. für O ja! bewerben

600 pixels wide image
  • Hinweis für das Bewerbungsformular: Wähle für das O ja! Orientierungsjahr den Bachelor-Studiengang "Gebäudeenergie- und -informationstechnik mit Orientierungsjahr" (GEIT-O) aus.
  • Übrigens: Wir gehen in unseren Info-Veranstaltungen immer auch auf die einzelnen Schritte ein und klären Deine Fragen. 
Link zum Bewerbungsportal

UNSER MOTTO

ERST PROBIEREN,
DANN ENTSCHEIDEN

290 pixel image width
Luca, O ja! Jahrgang 2021
"Ich war überrascht, dass mir die Arbeit im Praktikum so viel Spaß gemacht hat. Ich konnte mein Fachwissen erweitern und weiß jetzt, dass ich nach dem O ja! auf jeden Fall in der IT arbeiten will.“


Neugierig geworden? Dann erfahre hier mehr:

O ja!-Webseite
Flyer
Info-Veranstaltung 👇👇👇

LERNE UNS KENNEN

190 pixel image width

O ja! Info-Veranstaltung

neu: Online um 15:00 Uhr, Einwahllink hier.
190 pixel image width

O ja! Info-Veranstaltung

Online um 15:00 Uhr, Einwahllink hier.
190 pixel image width

O ja! Info-Veranstaltung

neu: Online um 15:00 Uhr, Einwahllink hier.
Unser Beitrag zum Schutz aller Beteiligten: Aufgrund der pandemischen Lage finden alle O ja!-Info-Veranstaltungen bis auf Weiteres digital statt.

NOCH FRAGEN? MELDE DICH BEI UNS!

Handwerkskammer Berlin
Franziska Heckel und Helene Markus | 030-25903 499
o-ja@hwk-berlin.de


HTW Berlin
Nadine Köcher |
030-5019 3204
o-ja@htw-berlin.de
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin
Nadine Köcher
Wilhelminenhofstraße 75a
12459 Berlin
Deutschland

+49 30 5019-3204
koecher@htw-berlin.de

 

 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.